Baños de Agua Santa – Urlaub am Vulkan Tungurahua

by David Thum on 9. Januar 2017

Wasserfall bei Baños (© Ecuadorianisches Ministerium für Tourismus)

Wasserfall bei Baños (© Ecuadorianisches Ministerium für Tourismus)

Baños liegt zu Füßen des Vulkans Tungurahua in der Mitte Ecuadors. Der Ort ist umgeben von Wasserfällen und üppiger Natur. Wenn Sie Abenteuer, Outdoor-Sport und Erholung im Grünen suchen, ist Baños der perfekte Urlaubsort für Sie. Das Angebot reicht von Fahrradfahren und Wellness bis hin zu Rafting oder einem Bungee-Sprung. Das 10.000 Einwohner-Städtchen unter dem aktiven Vulkan bietet zudem schicke Restaurants, Hotels und Kneipen. 

Feuer spuckender Vulkan

Wohl kein zweiter Ort in Ecuador vereint die beiden Regionen der Anden und des Amazonastieflandes besser als Baños. Das schmucke Städtchen liegt auf 1.800 Metern eingebettet im Pastaza-Tal und verfügt über ein angenehm frühlingshaftes Klima. Baños ist umgeben von hoch aufragenden Felswänden. Der höchste umliegende Berg ist der 5.000 Meter hohe Vulkan Tungurahua. Mit etwas Glück sehen Sie bei einem Besuch von einem Aussichtspunkt die glühenden Funken in den Nachthimmel sprühen.

Die Route der Wasserfälle

Die Route der Wasserfälle

Am höchsten Wasserfall Ecuadors    

Die Route der Wasserfälle führt von Baños hinunter ins dampfende Amazonasbecken. Die Strecke bietet atemberaubende Ausblicke. Erkunden Sie die Route per Fahrrad oder in einer Chiva, einem für Lateinamerika typischen, bunt bemalten Kleinbus. Per Seilbahn überqueren Sie tiefe Schluchten, an denen Wasserfälle ins Tal stürzen. Der höchste Wasserfall Ecuadors, der Pailon del Diablo (Teufelskessel) befindet sich hier. Ein Pfad führt direkt dorthin und sogar unter dem Wasserfall hindurch. Wenn die gewaltigen Wassermassen neben Ihnen hinabstürzen, ahnen Sie die Kräfte der Natur.

Wellness, Massagen und vulkanische Quellen

Auch bei regnerischem Wetter wird es Ihnen in Baños nicht langweilig. Im Ort finden Sie ein gutes Angebot an Massagen, Wellness und Bädern. In den öffentlichen Thermen baden Sie in heißen Quellen, die vom Vulkan Tungurahua gespeist werden. Abends entwickelt sich im beschaulichen Baños mit seinen gemütlichen Kneipen und Restaurants ein ganz spezielles Flair, wenn die Sonne hinter den Bergen verschwindet und die kühle Nacht anbricht.

Aufgrund seiner Lage zwischen dem Andenhochland und dem östlichen Dschungelgebiet bietet sich Baños optimal für eine Zwischenstation während Ihrer Ecuador-Rundreise an. Folgende Rundreise mit einem Aufenthalt in Baños haben wir für Sie im Programm:


 

Quito in den Anden

Quito in den Anden

Naturparadies hautnah

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise durch alle Regionen Ecuadors. Von der Hauptstadt Quito reisen Sie zunächst hinab in den tropischen Regenwald. Über Baños geht es wieder hinauf in die Anden zu den schneebedeckten Vulkanen Cotopaxi und Chimborazo. Nachdem Sie das wunderschöne Cuenca erkundet haben, rundet ein Besuch auf den einzigartigen Galapagos-Inseln Ihre Traumreise durch Ecuador ab.

 


 

Nebelwald in Ecuador

Nebelwald in Ecuador

Ecuador active

Sport- und Naturfreunde kommen bei dieser Kleingruppenreise durch das vielfältige Ecuador voll auf Ihre Kosten. Per Fahrrad erkunden Sie den Nebelwald und die Straße der Wasserfälle. Sie reiten durch den Cotopaxi Nationalpark und unternehmen Trekking-Touren in den Anden. Natürlich darf auch eine Wanderung durch den tropischen Regenwald nicht fehlen. Erleben Sie Ecuador in all seinen Facetten.

 


 

{ 1 comment… read it below or add one }

Rimma Januar 9, 2017 um 14:31

Es ist meine Traumreise. Danke für den Bericht!

Leave a Comment

Previous post: