Kategorien
Antarktis Chile Faszinierende Orte Südamerika

Die Drake Passage – auf den Spuren eines Weltumseglers

Pinguine im Schnee auf den faszinierenden Süd-Shetland-Inseln, © ravas51, Wikimedia Commons
Pinguine im Schnee auf den faszinierenden Süd-Shetland-Inseln (© ravas51/ Wikimedia Commons, Attribution 2.0 Generic)

Zwischen dem Kap Hoorn und der Antarktis liegt eine der berühmtesten Meeresstraßen: Die Drake Passage. Bis zu 6000m tief, lässt sie jedes Nautikerherz höher schlagen.

Kategorien
Antarktis Faszinierende Orte Südamerika

Cuverville Island in der Antarktis

Die fast kreisrunde Felseninsel, die auch unter dem Namen Île de Cavelier de Cuverville bekannt ist, liegt nördlich der antarktischen Halbinsel zwischen der Arctowski Halbinsel und der Ronge Island im Errera Kanal. Entdecker der Insel war Adrien de Gerlache während der Belgica Expedition 1897 – 1899. Benannt wurde sie allerdings nach dem Vizeadmiral der französischen Marine Cavelier de Cuverville.

Kategorien
Antarktis Faszinierende Orte Südamerika

Die südlichen Shetland Inseln

Eisberg, South Shetland
Eisberg, South Shetland (© Andrew Shiva/ wikimedia.commons, Attribution-ShareAlike 4.0 International)

Über eine Strecke von 508 km erstreckt sich im Südlichen Ozean eine subantaktische  Inselgruppe von elf größeren und einigen  kleineren Inseln  – Die Südlichen Shetlandinseln.

Sie sind durch eine ca. 150 km breite Meeresstraße, die Bransfieldstraße, von dem antarktischen Kontinent getrennt. Die Inseln, deren Gesamtfläche ca. 4.700 km² beträgt und wovon 80% vergletschert ist, sind kontinentalen Ursprungs. Man findet auf ihnen zahlreiche erloschene, aber auch aktive Vulkane. Auf Clarence Island befindet sich der Mount Irving, der mit einer Höhe von 2300m die höchste Erhebung der südlichen Shetland Inseln darstellt.